Navigation und Service

Nutzungsvoraussetzungen der e-Vergabe für Unternehmen

Stand: 06.04.2017

Die Nutzung der e-Vergabe ist kostenfrei, sie benötigen lediglich einen Computer, einen Internetzugang und ggf. ein elektronisches Zertifikat.

1 Einleitung

Dieses Dokument zeigt Unternehmen die Voraussetzungen zur Nutzung der e-Vergabe ab der Version 6 auf. Sowohl die organisatorischen als auch die technischen Voraussetzungen, d.h. die Ausstattung von Arbeitsplatzrechnern der Mitarbeiter und die benötigte Hard- und Software sind hier erläutert.

Das Dokument ersetzt nicht die Anleitungen und Handbücher, die im Menü unter Unternehmen -> Anleitungen zur Verfügung stehen.

Sind alle hier erläuterten Voraussetzungen im Unternehmen gegeben, können Sie sich für die e-Vergabe registrieren. Nach der Registrierung sind Sie in der Lage, Vergabeunterlagen elektronisch von der Plattform abzurufen sowie Angebote elektronisch und digital signiert zu versenden.

2 Organisatorische Voraussetzungen

Um an Ausschreibungen der e-Vergabe teilnehmen zu können, steht Ihnen unsere Web-Anwendung AnA-Web zur Verfügung. Sie gelangen in den AnA-Web, indem Sie auf "Meine e-Vergabe" oder oben rechts auf der Seite auf "Anmelden" klicken. Im AnA-Web können Sie alle Nutzer in Ihrer Firma, die mit der e-Vergabe arbeiten sollen einrichten.

Innerhalb des AnA-Web, können Sie Ihre Nutzer in Gruppen und mit bestimmten Rollen organisieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Benutzerleitfaden zu AnA-Web.

3 Technische Voraussetzungen

Folgende technische Voraussetzungen sind von Ihnen zu treffen:

  • Internetanschluss (Die Dauer des Versendens von Angeboten hängt von der Bandbreite Ihres Internetanschlusses ab.)
  • Computer mit mind. 2 GB Arbeitsspeicher
  • Betriebssystem, auf welchem Oracle Java lauffähig ist (z.B. Microsoft Windows, macOS, Linux)
  • Oracle Java 8 (Download unter: http://www.java.com)
  • PDF-Viewer (z.B. Adobe Reader XI, Adobe Acrobat Reader DC, Foxit Reader) (wichtige Hinweise)
  • Aktueller Web-Browser (z.B. Firefox, Chrome, Internet Explorer 11, Edge) (wichtige Hinweise)
  • Einige Verfahren erfordern spezifische Software, um die angebotenen Dateien bearbeiten zu können. Die dafür notwendige Software finden Sie auch über unseren Bereich Unternehmen -> Software.

4 Signaturkomponenten

Die Vergabestellen der e-Vergabe unterstützen sowohl fortgeschrittene Signaturen mit Hilfe von elektronischen Signaturzertifikaten, sowie qualifizierte Signaturen mit Signaturkarte und Kartenlesegerät nach § 2 Signaturgesetz (SigG).

Eine Liste nutzbarer Signaturzertifikate finden Sie unter https://www.evergabe-online.info/zertifikate.

Eine Liste nutzbarer Kartenlesegeräte finden Sie unter https://www.evergabe-online.info/kartenleser.

5 Support

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfestellung benötigen, können Sie uns innerhalb unserer Geschäftszeiten per E-Mail an:
ticket@bescha.bund.de oder unter der Telefonnummer: 0228 99 610-1234 erreichen.

Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08:00 bis 16:00 Uhr.
Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr.