Navigation und Service

Alle Informationen rund um die e-Vergabe für Unternehmen

Seit Anfang 2006 veröffentlicht der Bund Ausschreibungen nicht mehr im Bundesausschreibungsblatt sondern im Internet auf www.bund.de.

Immer mehr Vergabestellen gehen dazu über, Ausschreibungen elektronisch abzuwickeln und fordern elektronische Angebote von den Unternehmen. Mit der Vergabeplattform www.evergabe-online.de hat das Beschaffungsamt des BMI ein Medium geschaffen, mit dem Sie als Unternehmer effektiv mit Vergabestellen elektronisch kommunizieren können.

Die Anforderung der Vergabeunterlagen, Bearbeitung und Angebotsabgabe kann vollständig über diese Plattform erfolgen. Dieser Prozess spart Ihnen Zeit und Geld im Vergleich zu der herkömmlichen papiergebundenen Art und Weise. Lange Postwege, Gebühren für Vergabeunterlagen und auch Abonnementkosten entfallen. Zudem erhalten Sie bei Abgabe eines elektronischen Angebots eine schriftliche Empfangsbestätigung, welche zeitgenau anzeigt, wann Ihr Angebot auf dem e-Vergabe-Server eingegangen ist.

Informieren Sie sich hier auf unseren Seiten und machen Sie mit bei der elektronischen Auftragsvergabe. Die Nutzung der Vergabeplattform ist für Unternehmen kostenfrei. Für die Teilnahme an der elektronischen Auftragsvergabe registrieren Sie sich einmalig unter www.evergabe-online.de. Lesen Sie dazu mehr unter Installation der Software für Unternehmen.